23.07.2014

Tagen im Grünen, die Berge im Blick

Die Schönheit des nach den Malern des Blauen Reiters als „Blaues Land“ bezeichneten Fleckens Erde inspirierte Künstler zu kreativen Leistungen. Heute folgen hier kreative Köpfe aus der Wirtschaft einem neuen Trend: Tagen im Grünen.

Grün gilt als inspirierende, erfrischende Farbe. Ein Aufenthalt in der Natur – umgeben von Grün in allen Schattierungen – fördert die Kreativität. Die frische Luft tut dem Menschen und seiner Denkfähigkeit gut. Innovative Tagungsveranstalter nutzen dieses Wissen für erfolgreiche Firmenveranstaltungen. Gemäß dem Motto „Raus aus dem Konferenzraum, rein in den Hotelpark“ bietet sich das Kolping-Hotel Alpenblick im August als Tagungsort der besonderen Art an.

Im 20.000 Quadratmeter umfassenden Hotelpark finden sich schattige und sonnige Plätze für einen Seminarblock im Freien. Ob bewegte Pause oder inspiriertes Arbeiten unter bayerisch weiß-blauem Himmel, im Hotel Alpenblick entscheiden Veranstalter individuell, wie sie die vielfältigen Outdoor-Angebote nutzen. Dank seiner Lage inmitten des weitläufigen Hotelparks bietet das Tagungshotel zahlreiche Ecken und Nischen, viel frisches Grün und einen Schatten spendenden Pavillon – für besondere Tagungselemente.

Info: Das hervorragend ausgestattete Tagungs- und Seminarzentrum bietet neben der unvergleichlichen Bergkulisse und dem großen Hotelpark vielfältige Raumvarianten und Aufenthaltsmöglichkeiten auf zwei Gebäudeebenen. Im August gilt das Spezialangebot „2 Tage tagen“, mit dem sich Tagungsveranstalter „Kollege Grün“ ins Team holen. Inklusive: Übernachtung im Einzelzimmer, Frühstücksbuffet, Kaffeepausen mit Energiedrink, Joghurt oder Obst am Vormittag, Mittagessen, Kaffeepausen nachmittags mit Energieriegel, Snack, Gebäck, Grillen bei schönem Wetter (abends), Tagungsgetränken, Tagungsraummiete und viel Natur rund um das mehrfach ausgezeichnete Tagungshotel. Sonderpreis im August.

Weitere Infos zu unserem Angebot per E-Mail an info(at)tagungshotel-alpenblick.de oder Telefon 08441-79705.